Aktuelles

Einschulung August 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Herzlich Willkommen an der Anna-Warburg-Schule!
Die aktuellen Einschulungstermine finden Sie hier!

 

Briefe an Loretta Walz

Loretta Walz ist bekannt für ihre Zeitzeugen-Interviews. Kurz vor dem Lockdown hat sie unsere Schule besucht. Drei BG-Schülerinnen haben ihr Briefe geschrieben.

 

Anmeldung SPA-eESA

Wenn Sie überlegen, die zweieinhalbjährige Ausbildung SPA-eESA zu beginnen, bitten wir Sie für den Moment, zuerst die Informationen hier zu lesen und in dieser Sache nicht das Schulbüro anzurufen.

Aktuelle Informationen

...finden Sie ab sofort kompakt auf einer neuen Seite unter
/ Praxis/ Informationen für Praxisstellen.
Wir werden Sie dort kontinuierlich über Termine usf. auf dem Laufenden halten.

 

Beginn des ersten Schultags

An alle Schülerinnen und Schüler mit Ausbildungsbeginn August 2020: Der Beginn Ihres ersten Schultags ist noch nicht festgelegt. Rufen Sie bitte auf keinen Fall das Schulbüro hierzu an!

Neue Normalität gestalten

Wie können wir einen gemeinsamen pädagogischen Alltag konstruktiv und professionell gestalten? Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler der E2_19.8.A und der E2_19.8.B kreativ nachgegangen.

Bildungsgänge

Berufsfachschule für
Sozialpädagogische Assistenz

Als sozialpädagogische Assistentin oder sozialpädagogischer Assistent (SPA) arbeiten Sie in einer Kindertagesstätte (Kita) – in der Krippe mit Kleinkindern von 0-3 Jahren oder im Elementarbereich mit 3-6-Jährigen. Die SPA-Berufsausbildung ist eine schulische Ausbildung, in die Praktikumszeiten integriert sind.

Fachschule für
Sozialpädagogik

Als Erzieherin oder Erzieher arbeiten Sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, zum Beispiel in Kindertagesstätten, Schulen, betreuten Wohngruppen, Häusern der Jugend und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Das ist anspruchsvoll und herausfordernd. Die Ausbildung findet an zwei Lernorten statt:
Schule und Praxis.

Berufliches Gymnasium
Pädagogik / Psychologie

Noch drei Jahre bis zum Abitur. Jetzt noch die Schule wechseln? Klar, das ist ein neuer Anfang. Im Beruflichen Gymnasium Pädagogik-Psychologie machen Sie ein Abitur, mit dem Sie alles studieren oder eine Ausbildung anfangen können. Sie lernen, was Menschen prägt, was sie bewegt und warum Entwicklung häufig so unterschiedlich verläuft. Das macht Sie sicherer.