Psychosoziale Beratung

Sie haben Streit in Ihrer Klasse mit Mitschüler*innen oder eine ungeklärte Situation mit einer/einem Lehrer*in. Ihre finanzielle Lage ist unklar und Sie wissen nicht, an welche Behörde Sie sich wenden könnten. Ihnen ist gerade alles ein wenig zu viel. Sie denken darüber nach, wie ihr Leben künftig aussehen soll.

Wir Beratungslehrer*innen hören Ihnen zu und finden mit Ihnen Wege, Ihre Themen anzugehen und Lösungen zu finden.

Diese Beratungsangebote machen wir

  • Klärungs- und Orientierungshilfe bei persönlichen Herausforderungen
  • Hilfe bei finanzieller Unterstützung, BAföG, Aufstiegs-BAföG, Stipendium
  • Hilfe im Umgang mit Behörden
  • Krisenintervention / Entlastung, z.B. bei Beziehungsproblemen, bei Trauerarbeit
  • Schullaufbahnberatung
  • Übergangsmanagement
  • Coaching bei Berufs- und Schullaufbahnentscheidungen
  • Beratung an Prüfungstagen, nach Zeugniskonferenzen
  • Übergänge zu anderen Unterstützungssystemen
  • Beratung bei besonderen Begabungen
  • Beratung im Zusammenhang mit Ordnungsmaßnahmen

Häufige Themen von Schüler*innen

  • Probleme mit anderen Schüler*innen oder Lehrer*innen
  • Interkulturelle Konflikte und Sichtweisen
  • Fragen zur sexuellen Identität
  • Schwangerschaft
  • Konflikte mit Eltern
  • Leistungsabfall, Schulmüdigkeit
  • Gewalt, sexualisierte Gewalt, Stalking, Ausgrenzung, Mobbing
  • Schulden, Geldprobleme
  • Auszug von zu Hause, eigene Wohnung
  • Drohende Obdachlosigkeit
  • Psychische Probleme / Erkrankungen
  • Sucht / Abhängigkeit