Willkommen in der Lernzeit! Es ist Ihre Zeit.

Sie haben das Gefühl, im Unterricht nicht mitzukommen. Da sind die vielen Fachtexte, die Ihnen Mühe bereiten. Sie scheuen sich, Texte zu schreiben. In Mathe und Englisch haben Sie Sorge, den Anschluss zu verpassen. Die nächste Klausur steht bevor und Sie möchten sich in Ruhe darauf vorbereiten. Sie haben keinen ruhigen Platz zum Lernen und möchten möglichst viel in der Schule erledigen.

Oder: Sie schaffen den Unterrichts-Stoff gut und möchten ihn vertiefen, suchen neue Anregungen und weitere Herausforderungen.

Kommen Sie in die Lernzeit! Täglich in der 5. Stunde, 11.35 bis 12.20 Uhr.

In den Lernzeit-Räumen können Sie in Ruhe lernen – mit Unterstützung von Fach-Lehrkräften und Lernbegleiter:innen. Sie müssen nicht allein kommen. Fragen Sie andere aus Ihrer Klasse und kommen Sie als Gruppe.

So nutzen Sie die Lernzeit:

Sie

  • bereiten Unterrichtungsstoff nach,
  • erledigen in Ruhe ihre Hausaufgaben,
  • knacken (Fach-)Texte,
  • gehen Schreibaufgaben an,
  • verbessern Rechtschreibung und Grammatik,
  • probieren aus, kreativ zu schreiben von Gedichten bis zu Geschichten,
  • lernen, wie Methoden Ihnen helfen,
  • lassen sich den Mathestoff noch einmal in Ruhe erklären,
  • durchschauen die Tücken der englischen Grammatik,
  • gucken Filme und Serien auf Englisch.

Es gibt jede Menge Anregungen.

Welche Aufgaben Sie angehen, bestimmen Sie.

Wenn Sie mögen, klären wir mit Ihnen, was Sie sich für die kommenden Wochen vornehmen. Gemeinsam überlegen wir, wie Sie am besten zum Ziel kommen. Wenn Sie bereits einen Plan haben, ist das auch gut. Nutzen Sie die Räume, um in Ruhe zu lernen.

Wir, das sind Lehrkräfte für die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch sowie die Lernbegleiter:innen. Einige kennen Sie schon als zusätzliche Lehrkraft im Unterricht.

Wo ist die Lernzeit? In Haus 2 im Erdgeschoss.

Raum 201 SuK, Deutsch und alle Fächer, in denen Sie Fachtexte lesen und schreiben. Mo - Fr
Raum 202 Mathematik Mi - Fr
Raum 203 FE/Englisch Mo - Fr