Vision.Sucht.Motiv.

Carlotta Riedel + Lasse Tara

aus der BG_20C haben mit ihrem Foto „Lost on Earth" den 1.Preis im Fotowettbewerb Vision.Sucht.Motiv. gewonnen.

Ihr Foto wird dann in drei Ausstellungen und in einem Katalog erscheinen.

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und zeigen hier ihr Foto und ihr Statement dazu.

Lost on Earth

Wir Menschen machen diese Welt kaputt. Wir betreiben Artensterben durch Waldrodungen, Waldbrände oder Plastikabfall, der in Meeren landet. Wir zerstören immer mehr freie Flächen, die einst der Natur angehörten. Wir zerstören Häuser und ganze Städte mit Bomben und Patronen. Wir haben Präsidenten, die den Regenwald roden oder neue Mauern hochziehen lassen. Das Thema Rassismus ist heutzutage so groß wie nie zuvor. Und all das ist bedeckt von einer großen Kuppel, die den Namen Corona trägt. Wie soll man auf dieser Grundlage eine bessere Zukunft gestalten? Wir denken nicht wirklich, dass sich so etwas Schönes errichten lassen lässt. Das Foto spiegelt unsere Gedanken in Hinsicht auf die Welt in der Zukunft wider. Dunkel, nebelig, zerstört und verschmutzt.

 

https://vision.sucht-motiv.de/

 

Am 17.5.21 fand die Auszeichnung auf Kampnagel statt.

 

Zurück